Städtische Luftqualität - Wie verbessern?

Workshop in Berlin, 10. September 2013

(c) VCD
(c) VCD

Im Rahmen des Workshops wurden verschiedene Maßnahmen diskutiert, mit denen Luftverschmutzung in Städten wirksam reduziert werden kann. Einen Schwerpunkt bildete dabei das Konzept der neu geplanten Umweltzonen in Dänemark dar, die von Kaare Press-Kristensen vom EcoCouncil vorgestellt wurden. Daneben wurden unter anderem auch das "European City Ranking" der Kampagne "Rußfrei fürs Klima" sowie die Ergebnisse aktueller realitätsnaher Messungen von ultrafeinen Partikeln aus Berlin vorgestellt. Als weitere Referenten konnten Marco Gasparinetti (Europäische Kommission), Martin Lutz (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin), Arne Fellermann (BUND) sowie Dr. Axel Friedrich gewonnen werden.

Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.6 KB

Die Präsentationen der Referenten finden Sie hier:

Fellermann_City Ranking.pdf
Adobe Acrobat Dokument 511.6 KB
Lutz_Umweltzonen und Luftqualität.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB
Press-Kristensen_LEZ Kopenhagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.1 KB
Press-Kristensen_Air pollution Berlin.pd
Adobe Acrobat Dokument 999.2 KB